Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

KG Unweiser Rat zu Gast im Rathaus

„Dieser kleine Empfang ist längst Brauchtum!“ Mit diesen Worten hat Bürgermeister Frank Keppeler das Prinzenpaar und die Delegation der KG Unweiser Rat um ihren Vize-Präsidenten Rainer Voigt im Rathaus begrüßt.

Auch in Thüringen wird gefeiert

Pulheim, 24. Januar 2020 – „Dieser kleine Empfang ist längst Brauchtum!“ Mit diesen Worten hat Bürgermeister Frank Keppeler das Prinzenpaar und die Delegation der KG Unweiser Rat um ihren Vize-Präsidenten Rainer Voigt im Rathaus begrüßt. Zum 30. Mal sind die Narren aus dem thüringischen Königsee anlässlich der Damen- und Herrensitzung der Brauweiler Karnevalsfreunde in Brauweiler zu Gast, zum neunten Mal empfängt Bürgermeister Keppeler sie im Rathaus. Als neuer Präsident der Brauweiler Karnevalsfreunde führte Heinz Pesch die Delegation an, begleitet von seinem Vorgänger Josef Hermanns.

Das Prinzenpaar - seine Tollität Prinz Kunibert LXXII. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Sandra II. (Daniel Konrad und Sandra Kokel) - regiert in dieser Session unter dem Motto „Casino Königsee. Ihr Einsatz bitte!“. Auch der neue Bürgermeister von Königsee, Marco Waschkowski, freute sich, nun in neuer Funktion wieder einmal mit zur Delegation zu gehören, denn als Mitglied im Unweisen Rat war er schon zuvor oft dabei.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz