Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Theatervorstellung abgesagt

Die Vorstellung „4000 Tage“ im Dr.-Hans-Köster-Saal, die für den morgigen Sonntag, 1. März 2020, vorgesehen war, ist abgesagt. Dies ist nach intensiven Beratungen und großem Bedauern mit Blick auf die Empfehlungen des Rhein-Erft-Kreises zum Umgang mit dem Corona-Virus entschieden worden.

Ticketpreis wird erstattet

Pulheim, 29. Februar 2020 – Die Vorstellung „4000 Tage“ im Dr.-Hans-Köster-Saal, die für den morgigen Sonntag, 1. März 2020, vorgesehen war, ist abgesagt. Dies ist nach intensiven Beratungen und großem Bedauern mit Blick auf die Empfehlungen des Rhein-Erft-Kreises zum Umgang mit dem Corona-Virus entschieden worden. Landrat Michael Kreuzberg hat in einem Schreiben an die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der kreisangehörigen Kommunen dringend empfohlen, auf öffentliche Veranstaltungen bis auf Weiteres zu verzichten. Das Kreisgesundheitsamt rät der Bevölkerung zudem, größere Menschenansammlungen zu meiden.
Die Preise für die Eintrittskarten werden erstattet. Ticketinhaber können ihre Karten ab Mittwoch, 4. März 2020, in der Vorverkaufsstelle im Rathaus zu den Öffnungszeiten zurückgeben.


Die Vorverkaufsstelle ist während der Öffnungszeiten des Rathauses erreichbar unter der Telefonnummer: 02238/808-116.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz