Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

Stadtverwaltung: Rentenstelle wieder erreichbar

Die Rentenstelle der Stadt Pulheim ist ab Montag, 8. Juni 2020, wieder erreichbar. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind Antragsaufnahmen derzeit jedoch nur telefonisch möglich.

Pulheim, 5. Juni 2020 – Die Rentenstelle der Stadt Pulheim ist ab Montag, 8. Juni 2020, wieder erreichbar. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind Antragsaufnahmen derzeit jedoch nur telefonisch möglich.

Ansprechpartnerin ist Brigitte Kottmann. Sie ist unter der Telefonnummer 02238/808-175 von montags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und zusätzlich dienstags und mittwochs von 14 Uhr bis 16 Uhr sowie donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr zu erreichen.

Antragsformulare und Erläuterungen werden auf Wunsch auch gerne per Post zugesendet.

In dringenden Fällen stehen die Deutsche Rentenversicherung Rheinland in Köln, Lungengasse 35 (Nähe Neumarkt), Rufnummer 0221/331701, oder die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft Bahn-See in Bergheim, Knappschaftsallee 1, Rufnummer 0800/3007004, für Fragen zur Verfügung.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz