Inhalt anspringen

Stadt Pulheim

„Kinder im Blick“ – Kursangebot für Eltern in Trennung

„Kinder im Blick“ – unter diesem Titel bietet die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Stadt Pulheim wieder einen Kurs für in Trennung lebende Eltern an. Sie sollen dabei unterstützt werden, die Beziehung zum Kind auch in dieser schwierigen Phase positiv zu gestalten.

Im Kurs wird auch thematisiert, wie Stress abgebaut beziehungsweise vermieden und wie der Umgang mit dem anderen Elternteil gestaltet werden kann.

Der nächste „KiB“-Elternkurs startet am Mittwoch, 28. Oktober 2020. Er umfasst insgesamt sieben Termine (28.10./10.11./19.11./25.11./3.12./10.12./17.12.) und findet jeweils von
16 Uhr bis 19 Uhr im Pulheimer Rathaus, Raum 46, Alte Kölner Straße 26 statt. Maximal zehn Mütter und Väter können teilnehmen, allerdings immer nur ein Elternteil aus einer Trennungsfamilie.

Zu Beginn des neuen Jahres wird es zudem ein weiteres Kursangebot an zwei Wochenenden geben: Interessierte Eltern sind am 9./10. Januar 2021 sowie am 6. Februar 2021 jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr sowie am 7. Februar 2021 von 10 Uhr bis 14 Uhr ebenfalls ins Pulheimer Rathaus eingeladen.

Für beide Kursvarianten ist eine Anmeldung ab sofort möglich. Diese nimmt die Erziehungs- und Familienberatung unter der Rufnummer 02238/808-118 entgegen. Alternativ ist eine Anmeldung per E-Mail unter  gisella.gnassopulheimde,  christoph.stubbepulheimde oder sabine.rosenbachpulheimde möglich. Es gelten die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen der Corona-Schutzverordnung.

„KiB“ hat seine Grundlagen in der Stress- und Scheidungsforschung und baut auf dem Eltern-Kurs „Familienteam“ auf. Kooperationspartner bei der Entwicklung des Kurses waren die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Prof. Dr. Sabine Walper und Team sowie der Familien-Notruf München e.V. Das Programm wird von einem Forschungsteam der Universität München wissenschaftlich begleitet, um die Qualität zu sichern und das Angebot zu optimieren.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden technisch notwendige Cookies verwendet. Ein weiteres Cookie wird für die Nutzungsstatistik gesetzt. Dieser Auswertung können Sie auf der Seite „Datenschutz“ unter dem Stichwort „Matomo Webanalyse“ widersprechen.

Datenschutz